[msg]

Polizeihunde

 

Bei den Aargauer Stadt- und Regionalpolizeien sind mehr als 10 Polizeihunde im Einsatz oder in Ausbildung. Unsere Diensthunde werden als Schutzhunde, Personensuchhunde, Betäubungsmittelspürhunde und zukünftig auch Sprengstoffspürhunde eingesetzt und ausgebildet.

 

Unsere Hundeführer sind in die Übungsgruppen des Diensthundewesens der Kantonspolizei Aargau integriert. Dank einer Vereinbarung zwischen den beteiligen VAG-Korps und der Kantonspolizei werden unsere Hundeführer mit ihren Hunden kantonsweit für Einsätze aufgeboten und eingesetzt.

 

Die Polizeihunde leisten zum Beispiel bei der Durchsuchung von Objekten, der Suche nach vermissten oder flüchtigen Personen oder bei der Festnahme von Straftätern wertvolle Dienste. Ebenso bei der Suche nach Betäubungsmitteln oder Sprengstoffen.

 

Ausserhalb der regulären Arbeitszeit können die Hundeführer im Rahmen einer freiwilligen Bereitschaft durch die Einsatzzentrale von zu Hause aufgeboten werden.

 

Bei Fragen rund um das Thema "Polizeihunde" wenden Sie sich bitte an unseren Koordinator:

 

Wm mbA Tobias Ackermann
Stadtpolizei Baden
tobias.ackermann@baden.ch